Tekapo – Ruhetag 2 – 06.02.18

Wir haben beide nicht so gut geschlafen, aber ein Bett ist dennoch angenehmer als das Zelt.

Das Frühstück heute war sehr lecker, wir hatten ein sehr gutes Vollkorn Toastbrot, Rührei mit Paprika, Chili-Pfad und Speck. Draußen schreibt die Sonne und es sind kaum Wolken am Himmel. So kann der Tag starten.

Heute haben wir unsere Fahrräder für den Radel-Tag morgen bekommen, so dass wir alles gut einstellen und ausprobieren konnten.

Zudem haben wir die Räder genutzt und sind zum Lake Alexandrina geradelt. Wow, das waren nur 15 km, zum Teil auf Schotterstraße, und das war schon ziemlich anstrengend. Vor allem die Abschnitte auf der Schotterstraße, die wir ein Waschbrett sind, da wird man so richtig durchgeschüttelt. Ich hoffe dass wird morgen nicht so.

Beim bloggen heute, habe ich mit Entsetzen festgestellt, das die SD-Karte defekt ist und ich auf keines der ca. 6000 Bilder mehr zugreifen kann, sondern das die Karte formatiert werden muss. Das hatten wir Zuhause schon mal und konnten die Bilder wieder herstellen. Also werden wir das, wenn wir Ende März zurück sind, wieder versuchen. Zum Glück hat uns die Verwalterin des Hostels eine neue SD-Karte geschenkt, so dass wir die bisherige einpacken und gut verstauen konnten.

Bis zum Abendessen haben wir die Anlage des Hostels genutzt und sind im Garten im Schatten gelegen.

Zum Abendessen haben wir asiatisch gekocht. mit viel Gemüse, weil wir das so selten bekommen. Dann haben wir noch unsere Sachen gepackt und für die Radtour morgen bereit gelegt.

Ein schöner Ruhetag mit viel Sonne und Erholung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s