Vom Parkplatz beim Back Track km 1530 bis zum Staudamm Tokumaru Nr. 3 km 1553 – Wandertag 52, 23 km

In der Nacht hat es geregnet und ziemlich stark gewindet. Geschlafen haben wir im Zelt dennoch sehr gut.

Um 6:20 Uhr sind wir gemütlich los gelaufen. Der Himmel war dunkel bewölkt und es war deutlich kühler wie die letzten Tage, zum wandern sehr angenehm.

Zu Beginn sind wir den Back Track gelaufen, ein Wander- und Radweg. Meist geschottert und einfach zu gehen. Schöne Ausblicke und Hinweisschilder bei Telefonempfang inklusive.

Danach ging es auf Schotterstraße weiter bis zum nächsten Track, dem Burttons Track. Auf dem Weg hat es angefangen zu regnen, aber es hat sehr schnell wieder aufgehört. Das hat sich immer wieder wiederholt, Aprilwetter in Neuseeland.

Kaum sind wir in den Track eingebogen haben wir uns in einem dichten Wald wiedergefunden. Ein sehr schöner Track mit einiger Abwechslung. Es ging steil im Wald bergab bis zu einem Fluss, den Tokumaru River, diesen haben wir mehrfach gequert und sind an den Seiten des Flusses in stetem auf und ab gewandert.

Der Weg war gut gepflegt aber schmal und deutlich anspruchsvoller zu gehen als die Radwege oder die Schotterstraßen. Eine gute Vorbereitung für die anstehenden Tararua Ranges.

Nach 15 km auf dem Burttons Track ging es auf Schotterstraße weiter. Bis zu unserem heutigen Ziel dem Tokamura Nr. 3 Staudamm. Direkt bei der Staumauer und dem Damm war ein Flecken Gras. Markus ist noch bis zum Ende des Stausees gelaufen, hat aber keinen anderen Platz fürs Zelt mehr entdeckt.

Also haben wir unser Zelt auf dem Grasflecken aufgestellt und wir haben den Rest des Tages genossen.

Ein schöner Tag auf einem schönen Track mit viel Abwechslung sowohl im Wetter wie auch in den Aussichten und den Wegen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s