Von Piropiro Campsite km 1007 bis Nr. 10 Campsite km 1032 – Wandertag 36, 25 km

Mit Porridge zum Frühstück und einem sehr späten Start ging es heute erst um 8:30 Uhr auf den Timber Trail.

Es begann mit ein wenig Schotterstraße. Dann ging es steil bergauf um danach wieder steil bergab zu gehen. Nach ca. 5 km kam die Maramataha Gorge Swing Bridge. Eine 141m lange Hängebrücke. Von dieser konnte man im Vergleich zu den Hängebrücken an Vortag auch eine Aussicht genießen.

Danach verlief der Trail stetig bergan um dann nach einigen Kilometern wieder stetig bergab zu gehen. Der Weg war weiterhin einfach zu gehen und gut ausgeschildert.

Nach rund der Hälfte der Strecke haben wir eine Mittagspause eingelegt und nach drei Tagen ohne Thunfisch (wir hatten Wraps mit Salami und Käse und Hühnchen aus der Dose) hatten wir heute mal wieder Thunfisch.

Der Weg war wieder abwechslungsreich und vor allem Wald, aber auch Felsen und Wiesen. Zudem sind einige Schilder entlang des Trails die über unterschiedliche Tiere usw. informieren. Unter anderem wird auch über die Geschichte der Waldarbeiten und der Bahn, die zum Verladen und transportieren der Baumstämme eingesetzt wurde informiert. Auf dieser ehemaligen Bahnstrecke laufen wir den restlichen Trail.

Um 15 Uhr waren wir dann am Ziel für heute angekommen. Ein sehr einfacher Zeltplatz, aber mit einer kleinen Hütte in der man im Schatten sitzen konnte.

Unsere Beine sind immer noch sehr schwer aber es ging ganz gut.

Auch heute war es wieder sehr sonnig und sehr heiß. Um 17 Uhr kamen ein paar Wolken auf, was sehr angenehm war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s