Auckland Ruhetag

Ausgeschlafen und mit einem leckeren Frühstück im Magen haben wir heute Vormittag wirklich ausgeruht.  Um kurz nach 10 Uhr hat uns Bruce am Hostel für eine Auckland Tour  abgeholt. 

Im Auto waren schon Anouck und Lisette, auch eine TA Hikerin, die wird heute das erste mal getroffen haben. 

Bruce hat uns zum Piha Beach gefahren.  Dort in der Nähe hat er einige Zeit gelebt.  Auf dem Weg haben wir an einem Aussichtspunkt angehalten. Im Anschluss waren wir in einem sehr netten Cafe. Haben eine Kleinigkeit gegessen (ich ein Zimt-Brioche und Markus einen Schoko-Kuchen). Was sehr lecker war. 

Auf dem Rückweg nach Auckland hatten wir noch einen Stopp an einem Aussichtspunkt und bei der Eden-Arena, dem Stadion der neuseeländischen Rugby-Mannschaft, den All Blacks.

Um 14 Uhr waren wir wieder zurück im Hostel.  Da wir Morgen wieder auf dem Trail gehen steht packen an.  Aber vorher ist noch genug Zeit zum ausruhen. Da wir unsere Schuhe ausgetauscht haben, haben wir die alten und die neuen gegenübergehalten, die alten Daten schon ganzschön fertig aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s