Von Tide Song zu Taurikura Bay – Wandertag 15

Heute haben wir verschlafen. Wir sollten um 6 Uhr beim Wirt zum Frühstück sein, aber wir wurden erst um 5:50 Uhr wach. So schnell haben wir noch nie zusammengepackt. 

Das Frühstück war super,  es gab Pancakes, Kaffee, Marmelade, Toast, poschierte Eier und und und. 

Der Wirt hat uns dann zum nächsten Track gefahren. Von dort ging es erst Mal den Berg hoch und dann wieder hinunter zum Strand. Diesen sind wir komplett entlang gelaufen rd. 6km. Das Wetter sah aus als ob es regnen würde aber bisher hat es gehalten. Am Ende des Strandes könnte man schon den Hügel sehen den wir heute noch erklimmen würden.

Zwischendurch kam immer wieder die Sonne raus und hat uns begleitet. Am Ende des Strandes ging es sehr steil bergan. Hier gab es einen Sturz von Anouck. Zum Glück waren es nur ein paar Kratzer. 

Danach ging es auf 450m hoch und immer wieder auf und ab. Es gab immer wieder fantastische Aussichten. Anstrengend aber sehr sehr schön.

Am Ende ging es über gefühlte tausend Treppen zum Strand. Dort haben wir eine deutsche Tierärztin getroffen, die ebenfalls auf Reisen war. Da meine Füße heute so weh taten hat sie mich zur heutigen Unterkunft im Auto mitgenommen und dazu noch die Rucksäcke von Markus und Julie. Anouck wollte Campen daher hat sie ihren Rucksack getragen.

Die Unterkunft ist super mit einem bequemen Sofa, Fernseher, super Dusche, Waschmaschine, … Perfekt.

Die Überfahrt zum Marsden Point war schnell organisiert. Und dann hat Julie noch eine Bekannte kontaktiert bei der wir morgen übernachten können. Wow.

Ein sehr anstrengender aber super Tag. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s