Russel Forest Track – Wandertag 11

Gestern hatten wir schon unsere Überfahrt von Opura nach Waikare organisiert so dass wir uns heute mit Julie, Bruce, Amber, Marc und Anuck in Paihia getroffen haben. Während wir auf die anderen gewartet haben, haben wir uns unsere Frühstück aus dem Cafe schmecken lassen.

Sobald alle da waren ging es dann an der Küste rd. 7km entlang bis nach Opua. In Opua direkt an der Anlegestelle haben wir, sprich Julie und Markus, die verlorenen Sachen wieder an Bruce übergeben. Er hatte im Verlauf seiner bisherigen Wanderung sein Ponoum – ein Geschenk seiner Tochter – und seine Cap verloren. Das war ein sehr emotionaler Moment. 
Danach ging es für die ersten drei Rucksäcke und zwei Personen auf die Überfahrt. Die ersten waren Markus und Julie mit ihren Rucksäcken und meinem. Die Überfahrt dauert rund 30 min. einfach. In der zweiten Fuhre waren dann Anuck, Bruce und ich. 

Sobald wir ankamen ging es auch gleich auf den Track. Wieder eine schöne Tour im Wasserlauf. Der Abschnitt daurte länger als erwartet, war aber wirklich sehr schön. 

Am Ende waren wir auf einem sehr großzügigen Zeltplatz mit Feuerstelle und einem Unterstand angekommen. Ein nicht wirklich anstrengender aber schöner Tag mit rd. 17 km.

Den Abend haben wir mit Essen und netter Unterhaltung am Lagerfeuer verbracht. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s